Home KROMOS GLASS logo Der Kunstler 
MURANO GLAS  -  GESCHICHTE
 

Murano Glas Island Es ist schwer in wenigen Zeilen die jahrhunderte lange Geschichte des Glases und seiner Verarbeitungstechniken zusammenzufassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, klicken Sie mit der Maus auf LINKS . Das Glas kommt um das Jahr Tausend nach Venedig. Dieses Datum wird durch ein Dokument des benediktinischen Mönchs Fiolario bezeugt, der Glasfläschchen für den Hausgebrauch herstellte.
Dank dem Handelsverkehr mit dem Osten ist es Venedig gelungen, die bereits vorhandenen Kenntnisse der Ägypter, der Phönizier und der Syrer auf höchstem Stand weiter zu entwickeln. Um das Jahr 1100 sind die Brennereien, wegen der Brandgefahren und der von ihnen verursachten Umweltverschmutzung, dazu gezwungen auf die nahe Insel Murano (einst Amurianum genannt) auszuweichen.
So entsteht und wächst das Ansehen der Insel Murano, wo die Familien sich seit Generationen Rezepte und Geheimnisse überliefern, die nirgendwo in der Welt ihresgleichen finden. Murano wird zur Welthauptstadt des Glases. Murano und das Glas bilden seit daher eine unzertrennliche Einheit.
Glas ist aus einem Gemisch von Kieselsand, Oxyden und Karbonaten zusammengesetzt. Es gibt unzählige Glasarten, die sich je nach ihrem Zweck unterscheiden. Damit das Glas manuell verarbeitet werden kannMurano Glas workers
muss es ganz bestimmte Merkmale aufweisen.
Der Insel Murano
, ist es, mit ihrer tausendjährigen Glastradition gelungen, die Charakteristiken des manuell verarbeiteten Glases auf höchstes Niveau zu bringen und zwar sowohl was die Verarbeitbarkeit, Qualität, Reinheit der Struktur, Stabilität und auch den Glanz sowie die Transparenz der Farben angeht.
Aus diesem Grund benutzt die KROMOS GLASS von
Daniele Poletti für ihre Schmuckstücke ausschließlich Glas aus Murano.


 Home Copyright© 1999-2009 KROMOS GLASS JEWELS - ITALY
Graphic, texts, design and models of the Murano Glass Jewels are property of the Artist
Der Kunstler